Ein schöner Start in den Arbeitstag


Die fleißigen Damen der Lohmarer Frühchenquilter haben wieder eine tolle Lieferung für unsere im Fachdienst Inklusion und der Familiären Bereitschaftsbetreuung betreuten Kinder übergeben. Die liebevoll genähten Seelentröster werden sicher von den Kindern sofort ins Herz geschlossen und erfüllen damit einen wichtigen Zweck.

Auch Kuscheldecken, Bälle, Kuscheltiere, Socken und Mützen werden wir sehr gerne an die Kinder in diesen Projekten weitergeben.

Herzlichen Dank – das Team freut sich wie immer sehr über die anhaltende, liebevolle und aufwändige Unterstützung.

 

 

Der Kinderschutzbund finanziert sich nur zu einem Teil durch öffentliche Zuschüsse. Wir sind ein gemeinnütziger Verein, der jährlich einen hohen Eigenanteil finanzieren muss.

So können Sie uns helfen:

Mitgliedschaft: Durch Mitgliedschaften wird für uns eine verlässliche finanzielle Basis geschaffen. Werden Sie Mitglied bei uns.

Sponsoring: Sponsoren verhelfen uns zu einerstabileren finanziellen Grundlage und zu einem beiderseitigen Imagegewinn.

Spenden: Jede einzelne Spende hilft uns und trägt dazu bei, dass Kindern, Jugendlichen und deren Familien im Raum Bonn schnell und unproblematisch in Krisensituationen geholfen werden kann. Ferner unterstützt es unsere Projektarbeit und den Aufbau neuer Projekte.

Spenden und Sponsoren sichern langfristig die Entwicklung und Umsetzung fachlicher und qualifizierter Kinderschutzkonzepte.

Sie sind eingeladen, sich durch ihre Mitgliedschaft, eine Spende, ihr Vermächtnis oder durch Sponsoring aktiv und engagiert für die Wahrung und Durchsetzung der Rechte von Kindern einzusetzen.


 

 

Für ihre langjährige Unterstützung danken wir unseren vielen Mitgliedern, Freunden und Förderern

Stiftung „Kinderschutz in Bonn“

Die Stiftung „Kinderschutz in Bonn“, die 2004 ins Leben gerufen wurde, fördert unser öffentliches Eintreten für die Belange des Kinderschutzes, Bestrebungen zur Verbesserung der Lebensverhältnisse von Kindern und Jugendlichen sowie Maßnahmen zum Schutze gefährdeter Kinder. Dank der Förderung der Stiftung konnten 2016/17 neue Projektflyer entwickelt werden und 2017 hat die Stiftung eine neue Ausbildungsgruppe für unser „Kinder- und Jugendtelefon“ unterstützt.

 

Freunde und Förderer

Search