Zum Inhalt springen

Über uns

Kinder und Jugendliche sollen ohne Gewalt aufwachsen können. Wir setzen uns dafür ein, dass sie ihre Rechte kennen und dass die Kinderrechte in Deutschland umfassend umgesetzt werden. Wir unterstützen Kinder und Jugendliche in ihrer Entwicklung hin zu starken, selbstbewussten Persönlichkeiten.

Leitbild des Kinderschutzbund Bonn

Unser Ziel

Kinder und Jugendliche sollen ohne Gewalt aufwachsen können. Wir setzen uns dafür ein, dass sie ihre Rechte kennen und dass die Kinderrechte in Deutschland umfassend umgesetzt werden. Wir unterstützen Kinder und Jugendliche in ihrer Entwicklung hin zu starken, selbstbewussten Persönlichkeiten.

Unsere Haltung

Unsere Arbeitsweise stellt das Kindeswohl in den Mittelpunkt. Das heißt, dass wir bei allen Entscheidungen überlegen, ob es damit den betroffenen Kindern und Jugendlichen besser geht. Wir beteiligen sie an Entscheidungen. Wir arbeiten mit allen Menschen wertschätzend und transparent. Wir sehen Menschen als Expert*innen ihrer jeweiligen Lebenssituation – auch und insbesondere Kinder und Jugendliche. Wenn es nötig ist, nehmen wir die Rolle einer*eines Sprecher*in für die Kinder und Jugendlichen ein. Wir sind parteiisch für Kinder und Jugendliche. Vielfältige Lebensformen sowie unterschiedliche Kulturen schätzen wir. Alle Meinungen, Äußerungen und Handlungen, die die Kinderrechte oder das Kindeswohl verletzen, lehnen wir ab. Wir sind politisch unabhängig und überkonfessionell, das heißt, wir vertreten als Verein keine Religion.

Wir stellen in unserer Arbeit die Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen in den Mittelpunkt. Das heißt, dass wir bei allen Entscheidungen überlegen, ob es damit den betroffenen Kindern und Jugendlichen besser geht. Wir beteiligen sie altersgerecht bei Entscheidungen in unserer Arbeit.

Wir arbeiten mit allen Menschen wertschätzend und transparent. Wir sehen Menschen als Expert*innen ihrer jeweiligen Lebenssituation – insbesondere Kinder und Jugendliche. Wenn es nötig ist, nehmen wir die Rolle einer*eines Sprecher*in für die Kinder und Jugendlichen ein. Wir streben eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Eltern an, weil wir davon ausgehen, dass alle Eltern gute Eltern sein wollen.

Wir sind parteiisch für Kinder und Jugendliche.

Vielfältige Lebensformen sowie unterschiedliche Kulturen schätzen wir. Alle Meinungen, Äußerungen und Handlungen, die die Kinderrechte oder das Kindeswohl verletzen, lehnen wir ab.

Wir sind politisch unabhängig und überkonfessionell, das heißt, wir vertreten als Verein keine Religion.

Unsere Fachlichkeit      

Alle Hauptamtlichen sind für ihre Tätigkeit fachlich umfassend ausgebildet. Alle Ehrenamtlichen werden für Ihre Tätigkeit qualifiziert und während Ihrer Tätigkeit fachlich und persönlich kompetent begleitet. Unsere Arbeit verbessern wir kontinuierlich durch Fortbildungen und Supervisionen. Wir arbeiten kollegial und unterstützend miteinander.

Bonn, im Dezember 2023

Der Verein

10 Fakten über den Kinderschutzbund OV Bonn e.V.

  1. Mitten im Leben, mitten in Bonn. Die Lobby für Kinder und Familien.
  2. Seit 1954 in Bonn aktiv (seit 1966 im Vereinsregister eingetragen)
  3. Bundesweit einer von über 400 Ortsverbänden
  4. Gemeinnütziger, unabhängiger Verein
  5. Träger der freien Kinder- und Jugendhilfe
  6. 28 hauptamtliche Mitarbeitende
  7. 110 ehrenamtliche Mitarbeitende
  8. 250 Mitglieder
  9. Enge Vernetzung und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern
  10. Wertschätzend, auf Augenhöhe, immer das Wohl der Kinder im Blick

Das Kinderschutzbund Bonn Team

Vorstand

Maria Feigen-Herrmann
Vorsitzende

Maria Feigen – Herrmann

Claudia Knaebel
2. Vorsitzende

Claudia Knaebel

Nora Backhaus
Schatzmeisterin

Nora Backhaus

Heike Dannemann
Beisitzerin

Heike Dannemann

Philipp Jüngst
Beisitzer

Philipp Jüngst

Heide Kohlrausch
Beisitzerin

Heide Kohlrausch

Andrea Kästner
Beisitzerin

Andrea Kästner

Geschäftsführung

Ellen Heimes

Fachteam

Sandra Otte-Siebe
Leitung Begleiteter Umgang

Elisabeth Dittler
Elisabeth Dittler
Begleiteter Umgang
Lydia Lonski
Begleiteter Umgang
Kati Bittner
Leitung Einzelbetreuung an Grundschulen
Dorothee Klösgen
Dorothee Klösgen Einzelbetreuung an Grundschulen
Christina Kottmann
Christina Kottmann Einzelbetreuung an Grundschulen
Ulla Baumgärtner-Schmäing
Ulla Baumgärtner-Schmäing
Leitung Eltern-Kind-Treff
&
Koordinatorin Bezugspaten
Svenja Schmelzer
Svenja Schmelzer
Eltern-Kind-Treff
Marion Hardt
Marion Hardt
Eltern-Kind-Treff
Dörthe Ewald
Dörthe Ewald
Familiäre Bereitschaftsbetreuung
Elke Hannak
Elke Hannak
Familiäre Bereitschaftsbetreuung
Regina Kirchner-Bierschenk
Regina Kirchner-Bierschenk
Koordinatorin Kinder- und Jugendtelefon
Angela Schaaf
Angela Schaaf Koordinatorin Netzwerk Kinderschutz
Nadine Armentano
Koordinatorin
Verwaltung
Bardha Shaba
Verwaltung
Annika Werner
Annika Werner
Netzwerk Kindertagespflege Bonn
Larissa Gressner
Larissa Gressner
Netzwerk Kindertagespflege Bonn
Miriam Langer
Netzwerk Kindertagespflege Bonn
Daniela Lemoine
Daniela Lemoine Netzwerk Kindertagespflege Bonn
Nina Schäfer
Netzwerk Kindertagespflege Bonn
Shermina Tugcu
Netzwerk Kindertagespflege Bonn
Vanessa Ilschner Netzwerk Kindertagespflege Bonn
Verena Dressler
Netzwerk Kindertagespflege Bonn


Ohne unsere engagierten ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen wären wir noch lange nicht da, wo wir derzeit stehen!

Aktuell unterstützen rund 110 ehrenamtliche Mitarbeiter*innen unsere Arbeit.

Werden auch Sie Teil des Kinderschutzbund Teams und unterstützen Kinder, Jugendliche und Familien in deren Entwicklung.

Fachbereiche

Übergeordnete Verbände

Bundesverband

Der Bundesverband Kinderschutzbund setzt sich auf bundespolitischer Ebene für viele wichtige Verbesserungen für Kinder und Jugendliche in Deutschland ein: Kinderrechte ins Grundgesetz, eine auskömmliche Kindergrundsicherung oder auch ein niedrigeres Wahlalter. Zudem entwickelt der Bundesverband wichtige Kampagnen für den Kinderschutzbund.

Landesverband NRW

Der Landesverband Kinderschutzbund NRW vernetzt und unterstützt das Angebot vor Ort. Neben dem Kompetenzzentrum Kinderschutz ist die Weiterbildungsakademie BIS ein wichtiger Baustein für die hohe Qualität der pädagogischen Arbeit.


Schreiben Sie uns